Stefan Guggenbichler

Kommunikationsdesigner

Integral Change

»Wenn man am richtigen Hebelpunkt ansetzt, sind Menschen und Organisationen zu ausserordentlichen Entwicklungssprüngen in der Lage!«

Change 2.0 bedeutet das systematische Verändern der Denkweisen (Paradigmen) und das synchronisieren von Führung, Instrumente, Verhaltensweisen und Haltungen auf identische zur Situation passende Paradigmen. Mit diesem Ansatz löst Change 2.0 wahre Change-Wunder aus, so die Erfinder der Integral Change Methodik aus Steckborn in der Schweiz.

Für den Unternehmensberatungsbereich wurde das Logo »Rückenwind« in Adaption zu Integral Change entwickelt.

Entwicklung Wort-Bild-Marke

Integral Change
Integral Change